Weißer Spargel Ohne Hollandaise

Es muss noch einen anderen Platz für weißen Spargel geben. Elisabeth findet es pervers, über den zarten, fast-nach-nix schmeckenden weißen Spargel eine üppige dicke Hollandaise, am besten noch eine aus dem Packerl, zu kippen. Wozu?! Weil’s sonst fad schmeckt? Na wennst den Geschmack von weißem Spargel net magst, dann kaufst halt den grünen, net wahr?

A Cruel Craving For Carbonara

…hat den Elisabeth’schen Haushalt überkommen. Für 2 Portionen: 6 EL Speckwürferl in einer Pfanne auslassen, bis sie knusprig sind. In einer Schüssel mit 3 Eidottern, 50 ml Schlagobers (Sahne) oder Cremefine und 60 g geriebenem Parmesan vermischen, leicht salzen (Speck und Käse sind eh schon salzig), richtig viel schwarzen Pfeffer frisch hineinmahlen, wenn man glaubt